Gesuch an den Gleichstellungsbeauftragten

Der Gleichstellungsbeauftragte befasst sich mit Ihren Anliegen bzw. Beschwerden in Fällen von möglicher Diskriminierung.

Er gibt rechtlich unverbindliche Stellungnahmen dazu ab, ob Sie in einer bestimmten Situation diskriminiert wurden (Ungleichbehandlung auf Grund von persönlichen Merkmalen. Gleichzeitig empfiehlt er in seiner Stellungnahme dem Zuwiderhandelnden,  wie die Zuwiderhandlung, ihre Ursachen und ihre Folgen zu beheben sind.

Die an den Gleichstellungsbeauftragten gerichteten Anliegen werden kostenlos und vertraulich bearbeitet.

Prijava na e-poštno listo

Če želite prejemati novosti preko elektronske pošte vnesite svoje podatke v spodnjo formo.

Ali ste že imeli težave z diskriminacijo?

 

Beratung zur Verhinderung von Diskriminierung

Informationen für Unternehmen und andere Arbeitgeber, Anbieter von Leistungen, Behörden

Gesetzgebung, Vorschriften, Empfehlungen


This website is cofinanced by the European Commission.